Kreis Heinsberg: Kreismusikschule Heinsberg lädt zu „Jazz am Ring“ in Erkelenz ein

Kreis Heinsberg: Kreismusikschule Heinsberg lädt zu „Jazz am Ring“ in Erkelenz ein

Am Samstag, 20. Juni, ab 19 Uhr ist es wieder so weit: Der Förderkreis der Kreismusikschule Heinsberg lädt ein in den Garten der Musikschule in Erkelenz am Schulring 38 zu „Jazz am Ring“. Die neunte Auflage wird eröffnet von der Nachwuchs-Bigband Jazzino unter Leitung von Rainer Tegtmeyer, die ihr Combo-Projekt vorstellt.

Weiter geht es mit der Musikschul-Bigband Jazzlife und der Gesangsklasse von Natalie Diart.

Stammgast ist das Quartett Jazz 4/4 mit David Jungen (Posaune und Klavier), Dominik Mercks (Vibraphon und Klavier), Raphael Meyersieck (Schlagzeug) und Tim Nolten (Bass). Latin Jazz verspricht die Neuauflage der Formation Latin Quarter mit Urban Elsässer (E-Gitarre), Robert Scholtes (Klavier), Joos Vandueren (Tenorsaxophon), Mateusz Malcharek (Bass)und Tim Hocks (Schlagzeug).

Der Förderkreis sorgt während des Konzerts im Biergarten mit Gegrilltem und kühlen Getränken für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Atrium am Schulring 40 statt.

Mehr von Aachener Zeitung