Kreis Düren: Kreis-CDU diskutiert über Energiepolitik

Kreis Düren: Kreis-CDU diskutiert über Energiepolitik

Der 32. Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes findet am Freitag, 25.November, im Geuenicher Hof in Inden statt.

Mit Robert Esser, Redakteur dieser Zeitung, diskutieren die CDU-Mitglieder über die Zukunft der Braunkohle und die künftige Energiepolitik im Kreis mit Dr. Hans-Wilhelm Schiffer, Leiter Allgemeine Wirtschaftspolitik (RWE), Dr. Lars Kulik, Leiter Braunkohleplanung und - genehmigung (RWE ), Michael Lehmann, Betriebsratsvorsitzender des Kraftwerkes Weisweiler, Karl Schavier, Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes, Rolf Seel MdL, Peter Blatzheim, Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf, Landrat Wolfgang Spelthahn und Thomas Rachel MdB.

Die Delegierten werden an diesem Abend auch über einen Antrag zur Energiepolitik im Kreis Düren abstimmen, den ein Arbeitskreis unter Leitung von Karl Schavier erarbeitet hat. Der Kreisparteitag ist eine offene Veranstaltung und beginnt um 19.30 Uhr.

Mehr von Aachener Zeitung