Hückelhoven: Kontrolle verloren und überschlagen

Hückelhoven: Kontrolle verloren und überschlagen

Am Ende einer langen Linkskurve hat eine junge Autofahrerin aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Am Dienstag war die 22-jährige Wassenbergerin gegen 7.10 Uhr auf der Gronewaldstraße unterwegs, als sie zuerst nach rechts auf den Gehweg fuhr, dann gegen eine Hauswand und eine Straßenlaterne prallte und sich mit ihrem Nissan Micra anschließend überschlug. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Erkelenz gebracht.

Mehr von Aachener Zeitung