Kreis Aachen: Kohlscheider Hauptschüler holen Fußball-Kreismeistertitel

Kreis Aachen: Kohlscheider Hauptschüler holen Fußball-Kreismeistertitel

Gut gekickt: Die Jungen-Fußballmannschaft der Erich-Kästner-Schule Kohlscheid kann sich Kreismeister nennen. Im Kreisfinale der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1995-1997) nutzte das Team seinen Heimvorteil zum erstmaligen Gewinn des Titels.

Vor eigenem Anhang besiegte das Fußballteam im ersten Finalspiel das Liebfrauengymnasium Eschweiler verdient mit 3:0.

Im zweiten Spiel gewann die Marien-Realschule Alsdorf gegen das Liebfrauengymnasium knapp mit 1:0. Dadurch kam es beim letzten Aufeinandertreffen des Dreierturniers zu einem echten Endspiel zwischen der Erich-Kästner-Schule und der Marien-Realschule.

Aufgrund des besseren Torverhältnisses reichte den Kohlscheidern ein 1:1 zum erstmaligen Gewinn der Fußball-Kreismeisterschaft. Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Axel Inhoven gab es dann kein Halten mehr: Die stolzen Schüler und Lehrer ließen ihre erfolgreichen Spieler hochleben. Die Erich-Kästner-Schule vertritt nun den Kreis Aachen auf Bezirksebene.