Selfkant-Hillensberg: Kleine Engel bezaubern die Besucher des Krippenspiels

Selfkant-Hillensberg: Kleine Engel bezaubern die Besucher des Krippenspiels

Seit vielen Jahren gibt es in der Pfarre St. Michael Hillensberg keine Christmette mehr. Da kam Leonore van de Kamp-Karzell die Idee, mit einem Krippenspiel wenigstens die Kinder feierlich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Nun wurde zum siebten Krippenspiel in der Pfarrkirche St. Michael eingeladen, und der Andrang war groß. Rund 150 Besucher füllten das Gotteshaus.

Sechs Musiker aus Hillensberg spielten vor der Krippenspiel auf. Zudem wirkte der Kirchenchor Hillensberg mit. Erna Kaumanns und Fine Vootz unterstützen Leonore van de Kamp-Karzell bei der Organisation. 24 Kinder aus Hillensberg, Höngen und Süsterseel spielten mit. Besonders die kleinen Engelchen mit ihren großen weißen Flügeln erwärmten so manches Herz.

Mehr von Aachener Zeitung