Eschweiler: Kinder gestalten bei Ferienaktion ihre eigenen Kunstobjekte

Eschweiler: Kinder gestalten bei Ferienaktion ihre eigenen Kunstobjekte

Das Museum Zinkhütter Hof in Stolberg eröffnet am Sonntag, 22. März, eine ganz besondere Ausstellung: „Schmelztiegel“, mit Installationen, Malerei und Skulpturen. Was liegt da näher, als mal so richtig künstlerische Ferienaktionen anzubieten? Und das mit den ausstellenden Künstlern, die mit dem Museum zusammenarbeiten.

Das Ganze heißt „Galminus und Metall“. Galminus ist ja mittlerweile allen ein Begriff: Das ist der Museumszwerg, der schon vor langer Zeit in der Erde nach Schätzen gesucht hat. Und „Schätze“ können bekanntlich ganz unterschiedlicher Natur sein.

Die Kinder erfahren also ein tolles Museum, eine einmalige Ausstellung, fertigen aus Draht Kunstobjekte an und machen ihre ganz eigene Schatzkiste. Außerdem wird ein Ausflug nach Alsdorf ins Energeticon unternommen, um mal zu schauen, wie es sich so unter Tage anfühlt.

Die Ferienaktionen finden von Dienstag, 7. April, bis Freitag, 10. April, jeweils 10 bis 13 Uhr, statt. Mitmachen können Kids ab neun Jahren, wenn sie sich im Museum Zinkhütter Hof unter Telefon 02402 9031310 anmelden und einen Beitrag von 25 Euro bezahlen — am besten vormittags.