Aachen: Karlspreis: Rau hält die Laudatio

Aachen : Karlspreis: Rau hält die Laudatio

Bundespräsident Johannes Rau wird die Laudatio auf den diesjährigen Karlspreisträger, den Präsidenten des Europäischen Konvents und früheren französischen Staatspräsidenten Valéry Giscard dEstaing, halten.

Damit werde dem Wunsch Giscards entsprochen, teilte das Presseamt der Stadt Aachen am Mittwoch mit. Der Preis wird am 29. Mai im Krönungssaal des Aachener Rathauses verliehen.

Mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt habe ein Weggefährte Giscards seine Teilnahme zugesagt. Beide waren Ende der 70er Jahre Wegbereiter der gemeinsamen europäischen Währung.