Aachen: Wollt ihr auch zur Kinderuni?

Aachen: Wollt ihr auch zur Kinderuni?

Habt ihr schon einen Ausweis für die Kinderuni bei uns bestellt? Super! Das ist gut. Denn bald beginnt das nächste Semester.

Und was müsst ihr unternehmen, wenn ihr noch keinen Ausweis für die Kinderuni bestellt habt? Das geht so: Eure Eltern oder Großeltern müssen uns einen an sich selbst adressierten, ausreichend frankierten Brief schicken. Gerade braucht man dafür eine 70-Cent-Briefmarke für einen sogenannten Standardbrief.

Und das ist unsere Adresse: Zeitungsverlag Aachen, Stichwort: Kinderuni, Postfach 500110, 52085 Aachen.

Einsendeschluss ist der 31. März. Ab Anfang April verschicken unsere fleißigen Helferinnen und Helfer die Kinderuni-Ausweise. Eure Eltern oder Großeltern können bis zu zwei Ausweise in einem Brief bestellen. Das müssten sie bitte dazuschreiben. Ein Tipp: Es wäre gut, wenn ihr nicht zu lange mit der Bestellung der Kinderuni-Ausweise warten würdet. Denn die Ausweise sind sehr begehrt.

Mit der Bewerbung um einen Ausweis erklären sich eure Eltern bereit, dass Aufnahmen von euch — also Fotos und Filme — für die Berichterstattung zur Kinderuni in unserer Zeitung und in unserem Online-Angebot sowie in den Publikationen der RWTH veröffentlicht werden können. Wenn eure Eltern dazu noch weitere Fragen haben, können sie gerne die Nummer 0241/5101-722 anrufen.

Die erste Vorlesung der neuen Reihe ist am 28. April zum Thema Mobilität der Zukunft. Am 19. Mai geht es um Wasserbau und Wasserwirtschaft und am 23. Juni um Medizin.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung