1. Karlo Clever

Wie viele Etappen gibt es bei der Tour de France?

Wie viele Etappen gibt es bei der Tour de France?

Eigentlich könnte man hier wunderbar Ferien machen: im Meer baden, Boot fahren und im warmen Sand faulenzen. Die Insel Noirmoutier in Frankreich ist bei Urlaubern beliebt. Doch die Leute, die sich gerade dort treffen, haben keine Ferien. Sie haben sogar sehr anstrengende Wochen vor sich.

Mehr als 200 Rennrad-Profis starten dort am Samstag bei einem weltberühmten Rennen: der Tour de France. Übersetzt heißt das in etwa Rundfahrt durch Frankreich. Das Rennen führt in 21 Etappen durch verschiedene Teile des Landes und dauert gut drei Wochen.

Manche Strecken sind flach und um die 200 Kilometer lang. Andere führen über steile Berge. Viele Fahrer haben sich auf eine Art Strecke spezialisiert. Sie versuchen, einzelne Etappen zu gewinnen. So sind etwa die beiden deutschen Profis André Greipel und Marcel Kittel (Foto) besonders gut im Sprint. Um die gesamte Rundfahrt zu gewinnen, muss man möglichst bei allen Etappen gut abschneiden.

(dpa)