1. Karlo Clever

Wie kommen Raumfahrer zur Erde zurück?

Wie kommen Raumfahrer zur Erde zurück?

Jeder von uns hat schon einmal den Start einer Rakete im Fernsehen gesehen. Wir wissen, dass eine sehr hohe Geschwindigkeit erreicht werden muss, um aus der Anziehungskraft der Erde zu gelangen. Nur so kommen Raumfahrzeuge ins All, zum Beispiel zur Internationalen Raumstation ISS.

Was machen aber die Raumfahrer, wenn sie nach einem Aufenthalt in der ISS wieder nach Hause fliegen wollen? Nach dem Hinflug haben sie ihre Raumkapsel an die ISS angedockt. Sie dient nun auch zur Rückreise. Nachdem sie losgekoppelt worden ist, werden kleine Triebwerke gezündet, die die Geschwindigkeit der Kapsel verringern. Dadurch verlässt sie die Umlaufbahn und nähert sich der Erde.

Nachdem sie die obersten Schichten unserer Atmosphäre erreicht hat, wird sie durch die Luftreibung abgebremst. Dabei können Temperaturen von über 1000 Grad entstehen, weswegen diese Raumfahrzeuge einen Schutzschild haben müssen.

Je langsamer das Raumschiff wird, desto mehr sinkt es herab, bis die Fallschirme sich öffnen und die Kapsel mit geringer Geschwindigkeit auf den Boden prallt. Dort stehen schon Helfer bereit.

(usch)