1. Karlo Clever

Was zeigt der Turnierbaum bei der Fußball-WM?

Was zeigt der Turnierbaum bei der Fußball-WM?

Bei der Fußball-WM kommt es auch auf einen Baum an! Zumindest sprechen Fans und Experten gerade oft von einem Turnierbaum. Damit meinen sie aber keine Pflanze. Mit dem Turnierbaum ist der Spielplan des Turniers gemeint.

Vielleicht hast du auch einen Spielplan an der Wand hängen. Darauf schaust du nach, wer gegen wen spielt und wie das Turnier weitergeht. In der Vorrunde spielten die Teams noch in Gruppen gegeneinander. Danach ging es mit dem Achtelfinale weiter. Acht Mannschaften sind in der nächsten Runde. Und wer spielt jetzt gegen wen?

Bei manchen Turnieren werden die Paarungen jede Runde neu ausgelost. Bei der Weltmeisterschaft ist das anders. Jetzt kommt der Turnierbaum ins Spiel. Der Plan zeigt an, auf welche Gegner eine Mannschaft auf dem Weg ins Finale treffen kann. Diese Wege sehen ein bisschen so aus wie die Äste eines Baums.

Frankreich zum Beispiel spielt heute gegen Uruguay. Sollten die Franzosen gewinnen, treffen sie im Halbfinale entweder auf Brasilien oder Belgien. Auf der anderen Seite des Turnierbaums stehen Schweden, England, Russland und Kroatien. Auf die Stars aus Frankreich und Brasilien können sie erst im Finale treffen. Deshalb sagen manche: Diese Teams haben Glück mit dem Turnierbaum.

(dpa)