Jahresrückblick: Bei den Promis war einiges los

Jahresrückblick : Bei den Promis war einiges los

Lochi-Abschied, Klick-Rekord, Baby-Fotos: Für die Stars muss sich keiner interessieren. Spaß macht es aber trotzdem! Auch 2019 gab es aus deren Welt genug Nachrichten.

Es wurde geheiratet, Tschüss gesagt und geträllert: Was bei den Stars in diesem Jahr alles los war, kannst du hier noch mal nachlesen.

Hochzeit: Die Hochzeitsglocken läuten! Das sagt man oft, wenn zwei Menschen heiraten. Bei Heidi Klum und Tom Kaulitz aber gab es gar keine Kirchenglocken. Denn die Trauung der Moderatorin und des Musikers fand auf einem Luxus-Schiff im Land Italien statt. Die beiden hatten ihre Hochzeit schon länger angekündigt. Und dann ein riesiges Geheimnis daraus gemacht, wann sie stattfinden soll. Als es soweit war, war die Aufregung bei den Fans und den Reportern groß.

Abschiede: Für viele Fans war es ein ziemlich trauriger Tag. Im Mai verkündeten Roman und Heiko Lochmann: Wir machen Schluss mit unseren Videos auf Youtube. Die beiden wollten nicht mehr als Die Lochis weitermachen. Nach einer Tour durch Deutschland kam im September dann das Ende. Wobei: Im nächsten Jahr sollen die beiden im Kino-Film „Takeover“ zu sehen sein. Die Brüder waren aber nicht die einzigen, die 2019 Tschüss sagten. Auch die K-Pop-Band BTS erklärte: Wir machen eine Pause.

Abschied: Die Lochis hören auf. Foto: dpa/Tobias Hase

Babys: Ist es ein Junge oder ein Mädchen? Wie sieht das Baby aus? Und welchen Namen bekommt es? Diese Fragen interessieren viele Menschen, wenn ein Kind auf die Welt kommt. Vor allem wenn es sich um die Babys von Prominenten handelt! Baby Archie wurde im Mai geboren und gehört zur britischen Königsfamilie. Seine Eltern sind Prinz Harry und Herzogin Meghan. Sie zeigten Archie zwei Tage nach der Geburt zum ersten Mal Reportern. Etwas länger dauerte es bei den deutschen Youtubern Bibi und Julian. Sie ließen sich ein Jahr Zeit, bis sie das erste Mal das Gesicht ihres Sohnes Lio zeigten.

Musik: Wer gerne Musik hört, dem könnte dieses Jahr gefallen haben. Denn ziemlich viele Sängerinnen und Sänger haben 2019 neue Lieder herausgebracht. International waren das zum Beispiel Taylor Swift, Billie Eilish und die Jonas Brothers. Bei uns in Deutschland veröffentlichten unter anderem Lukas Rieger und Capital Bra neue Songs. Capital Bra schaffte sogar einen Rekord: Es gibt in Deutschland keinen Musiker, dessen Lieder häufiger über das Internet abgespielt wurden als die des Rappers.

Erfolgreich: Die Musik von Capital Bra ist in Deutschland beliebt. Foto: dpa/Uli Deck
(dpa)