Führerschein: Bald kannst du mit vielleicht 15 Jahren Moped fahren

Führerschein : Bald kannst du mit vielleicht 15 Jahren Moped fahren

Endlich allein Autofahren! Viele Jugendliche freuen sich auf den Tag, an dem sie ihren Führerschein in den Händen halten. In Deutschland gibt es den ab dem 18. Geburtstag. Vielleicht kennst du das von älteren Geschwistern. Einige Jugendliche machen vorher noch einen anderen Führerschein: Den für das Moped.

ist man bis zu 45 Kilometer pro Stunde unterwegs.

Bisher musste man für diesen Führerschein 16 Jahre alt sein. Am Freitag entschieden Politikerinnen und Politiker im Deutschen Bundestag: Das Mindestalter für den Moped-Führerschein darf auf 15 Jahre gesenkt werden.

Das wäre vor allem für Jugendliche praktisch, die auf dem Land leben. Denn in manchen Gegenden fahren zum Beispiel selten Busse. Mit dem Moped wären die jungen Leute mobiler, auch wenn sie noch nicht über ein Auto verfügen.

Allerdings hat die Sache noch einen Haken: Jedes Bundesland kann selbst entscheiden, ob es die vom Parlament beschlossene Änderung mitmacht. Nur dann wird jeweils dort das Moped-Fahren mit 15 Jahren möglich.

(dpa)
Mehr von Aachener Zeitung