Erkelenz: Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Erkelenz: Junger Mann bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 21-jähriger Autofahrer am Samstagabend bei einem Unfall auf der K29 zwischen Schwanenberg und Matzerath davongetragen.

In einer lang gezogenen Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung. Sein Auto kam auf dem Dach des Fahrzeuges zum Liegen.

Der bewusstlose Fahrer wurde von anderen Verkehrsteilnehmern aus dem Auto befreit und den eingetroffenen Rettungskräften übergeben. Nach notärzlicher Erstversorgung vor Ort wurde der Fahrer in das Krankenhaus Erkelenz eingeliefert. Auch hier lag offensichtlich Alkoholeinwirkung vor, weshalb eine Blutprobe entnommen wurde.

Mehr von Aachener Zeitung