Düren: Junge Fahrerin mit Alkohol, aber ohne Führerschein

Düren: Junge Fahrerin mit Alkohol, aber ohne Führerschein

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Freitagabend eine angetrunkene junge Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen wurde.

Der Zeuge hatte die unsichere Fahrweise der 24-Jährigen am beobachtet, die offensichtlich unter Alkoholeinfluss fuhr. Die Polizei konnte die aus Düren stammende Fahrerin dann in Birkesdorf gegen 23.45 Uhr anhalten und kontrollieren.

Dabei kam heraus, dass sie keine gültige Fahrerlaubnis hatte. Weil ihr Atem zudem tatsächlich deutliche Alkoholspuren aufwies, wurde eine Blutprobe angeordnet. Auf die junge Frau kommt jetzt ein Strafverfahren zu.

Mehr von Aachener Zeitung