Heinsberg: Jeder Artikel ist ein Unikat

Heinsberg: Jeder Artikel ist ein Unikat

Originelle Weihnachtsgeschenke bietet die 1. Heinsberger Kreativ-Börse zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Sonnenblume vor dem ersten Adventssonntag im Jugendheim Arche in Heinsberg an der Ostpromenade.

Jeder Artikel ist ein Unikat, handgemacht, phantasievoll und aus bester Qualität. Der Erlös der Börse wird dem Ambulanten Kinderhospizdienst Aachen/Kreis Heinsberg gespendet. 17 Aussteller aus der Region bis Jülich haben sich angemeldet.

Die Standplätze in der Arche sind schon seit Wochen ausgebucht. Angeboten werden aus Filz gestrickte Pantoffeln, bunte Taschen, Acrylbilder, Kunstgegenstände aus den verschiedensten Materialien, Schmuck, Heimtextilien und ganz individuelle Kinderkleidung.

Die Idee zur 1. Heinsberger Kreativ-Börse stammt von Rosie Seidel, Koordinatorin für Erwachsenenbildung bei der evangelischen Kirche in Heinsberg.

Die Termine für die 1. Kreativ-Börse sind Freitag, 27. November, 15 bis 18 Uhr, und Samstag, 28. November, 10.30 bis 16 Uhr, im Jugendheim Arche in Heinsberg an der Ostpromenade.

Mehr von Aachener Zeitung