Kreis Heinsberg: Industriekaufleute stellen qualifizierten Nachwuchs dar

Kreis Heinsberg: Industriekaufleute stellen qualifizierten Nachwuchs dar

Am Berufskolleg Wirtschaft des Kreises Heinsberg in Geilenkirchen fand die feierliche Verabschiedung von jungen Industriekaufleuten statt.

Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der Klasse IK071 erhielten von ihrem Klassenlehrer Peter Minkenberg, die Schülerinnen und Schüler der Klasse IK072 von ihrer Klassenlehrerin Brigitte Esser die Abschlusszeugnisse. Der beste Schüler in der Klasse IK071 war Antonio-Jose Offermann, in der Klasse IK072 war es Daniel Thauer.

Die verantwortlichen Klassenlehrer und Bildungsgangleiterin Iris Kreutzer betonten, dass sie vor allem froh über die grundsätzliche Arbeitshaltung der erfolgreichen Absolventen seien, was sich ja auch an den sich anschließenden Arbeitsverträgen ablesen lasse.

Die beteiligten Unternehmen hätten mit für den dringend benötigten qualifizierten Nachwuchs gesorgt, würden aber zunehmend auch wieder die Früchte ihres Engagements genießen, indem sie den jungen Leuten eine Beschäftigung auch nach der Ausbildung anböten.