Kreis Heinsberg: IHK-Mitglieder wählen ihr Parlament

Kreis Heinsberg: IHK-Mitglieder wählen ihr Parlament

Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) haben ihr Parlament, die Vollversammlung, gewählt.

Die Vollversammlung ist das wichtigste Entscheidungsgremium der Kammer. Sie trifft die Grundsatzentscheidungen über die Ziele der gesamtwirtschaftlichen Interessenvertretung durch die IHK. Zu besetzen waren insgesamt 62 Mandate.

Die regionalen Vertreter für den Kreis Heinsberg sind: Christoph Kleuters, Aker Wirth GmbH, Erkelenz; Lothar Salentin, Kreissparkasse Heinsberg, Erkelenz; Monika Frings, Fritax GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Geilenkirchen; Peter Lyne von de Berg, Buchhandlung Peter Lyne von de Berg, Geilenkirchen; Rainer Florack, Florack Bauunternehmung GmbH, Heinsberg; Gereon Frauenrath, Frauenrath Bauunternehmen GmbH, Heinsberg; Peter Heinrichs, Handelshaus Heinrichs GmbH & Co. KG, Heinsberg; Bert Wirtz, Moderner Baubedarf Gottfried Wirtz GmbH & Co KG., Heinsberg; Stefanie Peters, Neuman & Esser GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg.

Mehr von Aachener Zeitung