Kreis Heinsberg: Hückelhoven: Polizei fasst drei brutale Schläger

Kreis Heinsberg: Hückelhoven: Polizei fasst drei brutale Schläger

Drei brutale Schläger sind dem Regionalkommissariat Hückelhoven jetzt nach mehrwöchiger Fahndung ins Netz gegangen.

Ein 17-jähriger Jugendlicher war in Hückelhoven auf der Roermonder Straße mit drei jungen Männern in Streit geraten. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen die drei Täter wahllos auf ihr Opfer ein und ließen den 17-Jährigen blutüberströmt zurück.

Die hartnäckige Ermittlungsarbeit führte schließlich zu den Tatverdächtigen, die der Polizei wegen Körperverletzungen bereits hinlänglich bekannt sind. Es handelt sich um zwei 21-Jährige und einem 17-Jährigen aus Hückelhoven.