1. Hochschule

Bonn: Wissenschaftler brauchen Social-Media-Präsenz

Bonn : Wissenschaftler brauchen Social-Media-Präsenz

Ob Nachwuchsforscher oder Professor: Für Wissenschaftler lohnt es sich, in sozialen Medien präsent zu sein. Die Plattformen helfen zum Beispiel bei der Kontaktpflege oder dabei, ein größeres Publikum für eigene Publikationen zu finden.

iDaeb mmkto se baer uaf ide lWah edr niirtcehg laPtmtfro an, csheirtb ebeIslal rts,ePe isonfrPesro ürf Web eScince ma noizrIrmnetoLmneusfi-itanzb ,asWctitfhr in erd hsfctiiZter Fn„hcorusg & e”Lher Agbau(se /128.0)1

oS nneknö twrteiT ndu bceaFkoo geut eesiDtn snlete,i nwen se dumar g,the Lrees dun taoetKkn blaßhurae edr hWsfasscenti zu edninf. üFr ned shausAtcu tnrue eKglloen rode üfr edi rhceRhece dsin teelrkSpiwzezena wei lGgooe ohlraSc rdeo dnMelyee baer eid essbree W.ahl ndU acuh iher tigb se rUeehdcinste je nhca Fca:h So dnsi itsseeG- ndu aesrcwallisifzsneShot zmu piislBee rtsrkätve im zNewketr mdaadAcuee.i zu de,nfin afstiNcrsasehlnuetwr eehr ufa heRGres.cetaa