Aachen: Studentenorchester „auf hoher See”

Aachen: Studentenorchester „auf hoher See”

Wie jedes Semester stehen auch diesmal wieder die Konzerte des Aachener Studentenorchesters an.

Im Laufe des letzten Semesters hat sich das Orchester ein sinfonisches Programm erarbeitet, was es nun dem Publikum präsentieren möchte. Unter dem Motto „auf hoher See” stehen diesmal Konzertouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt” von Felix Mendelssohn Bartholdy, die Ouvertüre zu „der fliegende Holländer” von Richard Wagner und die Scheherazade von Nikolai Rimsky-Korsakov auf dem Programm. Hören kann man das Aachener Studentenorchester unter der Leitung von Christian Schmitz am Donnerstag, 29. Januar, und am Samstag, 31. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula 1 der RWTH Aachen, Templergraben 55.

Karten gibt es im Ticketshop der Aachener Zeitung in der Mayerschen Buchhandlung, Buchkremerstraße, und im Verlagsgebäude des Zeitungsverlages Aachen, Dresdener Straße 3 (Parkmöglichkeit); Info und Beratung über 0241/5101175, sowie in allen Vorverkaufsstellen der AZ.

Mehr von Aachener Zeitung