1. Hochschule
  2. RWTH

RWTH Aachen University wirbt die meisten Drittmittel ein

Statistisches Bundesamt : RWTH Aachen wirbt die meisten Drittmittel ein

Die RWTH Aachen hat unter den deutschen Universitäten die meisten Drittmittel eingeworben.

Mit 324 Millionen Euro lag die RWTH Aachen auch 2018 wie in den Vorjahren auf Platz eins. Im Durchschnitt warb eine Professorin beziehungsweise ein Professor 2018 an einer deutschen Universität 281.700 Euro Drittmittel ein, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Nach Aachen warben die Technische Universität München mit 299 Millionen Euro und die Technische Universität Dresden mit 244 Millionen Euro die meisten Drittmittel ein.

(dpa)