1. Hochschule

Mönchengladbach: Neuer Studiengang Lebensmittelwissenschaften in Mönchengladbach

Mönchengladbach : Neuer Studiengang Lebensmittelwissenschaften in Mönchengladbach

Einen neuen Studiengang Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften führt die Hochschule Niederrhein ein.

Er startet zum kommenden Wintersemester, dauert vier Semester, schließt mit dem Master ab und ist den Angaben zufolge bundesweit einmalig. Gewählt werden können die Schwerpunkte Ernährung und Gesundheit oder Management der Lebensmittelverarbeitung. Das teilt die Hochschule in Mönchengladbach mit.

Die Absolventen sollen nach dem Studium beispielsweise Führungspositionen in der Ernährungs- und Lebensmittelindustrie oder Aufgaben im höheren öffentlichen Dienst übernehmen können.

Themen während des Studiums sind unter anderem Ernährungsmedizin, Bewegung und Gesundheit, Unternehmensführung, Lebensmittelsicherheit, Qualitätsmanagement sowie Lebensmitteltechnologie, -produktion und -entwicklung. Bewerbungen sind möglich beim Studierendenbüro der Hochschule Niederrhein, Reinarzstraße 49, 47805 Krefeld.