1. Hochschule

Bochum: Neuer Masterstudiengang Gesundheit und Diversity in Bochum

Bochum : Neuer Masterstudiengang Gesundheit und Diversity in Bochum

Die Hochschule für Gesundheit in Bochum startet zum Wintersemester 2017/18 den Masterstudiengang Gesundheit und Diversity in der Arbeit. Er wird zunächst als Teilzeitangebot aufgelegt und dauert sechs Semester, teilt die Hochschule mit.

Mit dem Wintersemester 2018/19 folgt dann eine Vollzeit-Variante. Die Studenten sollen sich damit auseinandersetzen, wie die Interessen von Mitarbeitern verschiedenen Alters und mit unterschiedlichem kulturellen Hintergrund in Einklang gebracht werden können.

Auf dem Stundenplan stehen Themen wie Arbeitspsychologie und -soziologie. Die Absolventen sollen in Betrieben und öffentlichen Institutionen als Berater arbeiten können. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2017.

(dpa)