1. Hochschule

Jülich: Neubau der FH in Jülich gestoppt

Jülich : Neubau der FH in Jülich gestoppt

Der Neubau des Hauptgebäudes der Abteilung Jülich der Fachhochschule Aachen am Solarcampus ist gestoppt worden. Dies bestätigte auf Anfrage der stellvertretende Leiter des Bau- und Liegenschaftsbetriebes Aachen, Klaus Heine.

Als Grund gab Heine Beschwerdeverfahren von Baufirmen an, die sich auf das europaweite Ausschreibungsverfahren beziehen. Der Stopp habe aber nichts mit etwaigen archäologischen Funden oder Ausgrabungen zu tun.

Das Amt sei intensiv bemüht, eine Klärung herbeizuführen, da jeder Tag Verzögerung den Steuerzahler teuer zu stehen komme, hieß es. Beim Neubau geht es um eine Investiton in Höhe von 56 Millionen Euro.