1. Hochschule

Krefeld: Kein Raum für AfD-Kandidatin: Hochschule zieht Genehmigung zurück

Krefeld : Kein Raum für AfD-Kandidatin: Hochschule zieht Genehmigung zurück

Eine Hochschullehrerin, die als AFD-Kandidatin bei der Bundestagswahl kandidiert, darf jetzt doch keinen Raum der Hochschule Niederrhein (Krefeld) nutzen. Die Hochschule widerrief nach eigenen Angaben von Mittwoch die Genehmigung für eine Veranstaltung ihrer Hochschullehrerin.

ieD osofnrrsPie thate ntucähsz innee uRma bmkemnoe rzu ileanbnegch aroänttnsieP seien .ugbavcFhrseronssohn Thaiclsäcth eutepnppt icsh eid tenaeemedlg ttnagnrueasVl als ottplsaerhciipi ttmroievi dnu tim den enegien nestundäGzr vn,inarbreeu eiw eid Hsclhcuheo ltrkär.ee Dei frktoneDiPiAil- eirnadiktd in -SchtinielswgsHole frü dei ulahsstgwe.nBad

Bei erirh ianngEdul na ltöchire ePerinat tathe esi hsci tlau scuchlhHeo ni menie nnffeeo ierfB beür ihvtecimelenr ägMlen sde thatcsseasRt sgnlesausea dnu tschleiipo nreungrFedo selletafutg. hPötllczi eatth dei leatuntagsVnr amhdcne ahcu einne eadernn eTilt: dTo„ dse saRtetashsct - hGearf üfr itFireeh dnu r.ieaD”motke neEri ngZiute ilttee ied AiinnddDaat-Kf nde bnenAga hacn i,tm adss ibe red agntntlsuVare nie tFlnuasrdrgkooeag für die dvrnKinghnlooiunsleteaa nahc dre tsgulaasnehwBd letlesgatfu drween ell.os