1. Hochschule

Berlin/Leipzig: Jede zweite Hochschule bietet betriebliche Weiterbildung

Berlin/Leipzig : Jede zweite Hochschule bietet betriebliche Weiterbildung

Neben dem Beruf noch zur Uni - mit dem Segen und der Unterstützung des Arbeitgebers. Das ist die Idee hinter betrieblicher wissenschaftlicher Weiterbildung. Knapp die Hälfte der Hochschulen in Deutschland (48 Prozent) haben inzwischen entsprechende Kurse und Programme im Angebot.

asD ehgt aus red diuSet rtenirodTn„om gbltediei”ruWn dse nasrrbSeidtvfet v.orrhe ldilegrAns ebetnrai elevi ieesrd shelchHoucn badei urn tmi wennegi Unnrneethem anesmm:zu Nru ein ekppsan elitVer (23 etoPnz)r edr titäiserevnnU nud scaFhehchulhcno in red Suidte ath hseirb erhm sla eznh ,raiKreonpoosatrenpt 83 retPnzo enahb hctin ermh sal rdie.

nI tuZkufn tknnöne se lagnderisl hcleudit rmeh nre:edw iDer leterVi rde ineltnnemeehd hsnHcouehcl 6(7 tP)eoznr egnhe vonad ,sua dsas red artMk frü lhceiebritbe gdeiinrluebtW hwäcst - dun ditma auhc ied laZh der rKntirasta.onrpopeoe fLtu chan oebn nshee edi Uvnnereitätsi vro eallm ieb nneaeontsgn Zasnsiteuerirtkfk dnu eib edniiterewelnbd gnTdt.tiengzsenleäuiei

reD nmntdoroi„erT n”ielbiuerdWgt ist ieen eoKtnaoroip des tSrtivnaferedsb tim rde Hecelhunhlhcsodsa pizgeLi (H)LH dun edm neintrbgeeL-nriA-Ea t.ucirLoe 7210 ruendw fraüd 524 hneUrmtenne und 418 slucehchoHn aet.grbf