1. Hochschule

Berlin: Hochschulen müssen für Zulassungssystem künftig zahlen

Berlin : Hochschulen müssen für Zulassungssystem künftig zahlen

Die Hochschulen müssen sich ab 2015 an den Kosten für das zentrale Studienzulassungssystem für Numerus-clausus-Fächer in Dortmund beteiligen. Spätestens ab 2018 sollen sie das System vollständig finanzieren.

Dies beschlossen die Ministerpräsidenten am Donnerstag in Berlin. Mit dem „Dialogorientierten Serviceverfahren” (DoSV)” via Internet erfolgen Studienplatzbewerbung und Einschreibung via Internet in Fächern mit örtlichen Zulassungsbeschränkungen, wie Jura, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Ingenieur- und Naturwissenschaften und Psychologie.

Bisher machen allerdings erst weniger als 50 der über 270 Hochschulen mit. Es wird befürchtet, dass bei einer Kostenbeteiligung die Akzeptanz des Systems bei den Hochschulen weiter sinkt. Mit dem System sollen Mehrfacheinschreibungen und die Blockade freier Studienplätze verhindert werden. Dadurch entsteht den Ländern nach Schätzungen jährlich ein Schaden von rund einer halben Milliarde Euro.

(dpa)