1. Hochschule

Hamburg: Grundsatzfragen mit Doktorvater gleich am Anfang klären

Hamburg : Grundsatzfragen mit Doktorvater gleich am Anfang klären

Viele Doktoranden fühlen sich von Doktorvater oder -mutter nicht ausreichend betreut. Damit das gar nicht erst zum Problem wird, sollten sie die Art der Zusammenarbeit möglichst früh klären, rät Coach Gudrun Behm-Steidel im Magazin „Zeit Campus” (Ausgabe 6/2017).

äKnrle eslntol drkaotnoD dnu eertreBu mzu eBi,pslei iwe tfo und wnna eibde iSenet nrndietmeia peserhnc onll:ets nI eliäßgenmger ndäntsAbe rdeo unr ebi tmtebimens älnnAsse wie regueVgrzennö dreo es?Kinr

iDe Erexnpit lheteipmf eaeurm,dß lcghie bemi eerstn effrTen eni sEpoéx rzu rretDkiobaot lzev,ogneru plektotm mti iepZalnt udn uerEngnälrk urz ethi.koMd fuA irdsee asBsi aensls chis nnda ftrnegeDaali esersb beepc.eshrn