Köln: Englischsprachiger Master für Spiele-Entwickler in Köln

Köln: Englischsprachiger Master für Spiele-Entwickler in Köln

An der technischen Hochschule Köln gibt es ab dem kommenden Wintersemester einen Master für angehende Spiele-Entwickler. Interessenten können sich ab sofort bis Ende März für die Eignungsprüfung zum Studiengang „Digital Games” anmelden, teilt die Fachhochschule mit.

Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelor in einem Fach, das eng mit digitalen Spielen verknüpft ist. Außerdem brauchen Teilnehmer gute Fremdsprachenkenntnisse: Studiensprache ist Englisch.

Die Regelstudienzeit beträgt drei Semester, Studierende wählen dabei zwei von drei Schwerpunkten: Im Bereich Game Design geht es um die Konzepte der Spiele, in Game Arts um deren künstlerische Umsetzung und in Game Programming um das Software-Fundament darunter. Im dritten Semester liegt der Fokus auf einem eigenen Projekt, das die Teilnehmer entweder alleine oder in der Gruppe entwickeln.

(dpa)