1. Hochschule

Wiesbaden: Deutlich mehr Bafög-Empfänger

Wiesbaden : Deutlich mehr Bafög-Empfänger

Die Zahl der Bafög-Empfänger ist im vorigen Jahr stark gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte, erhielten etwa 650 000 Schüler und Studenten Geld nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz.

Das waren 16 Prozent mehr als im Jahr 2000. Die Ausgaben des Bundes und der Länder erhöhten sich um 30 Prozent auf 1,65 Milliarden Euro. Grund ist eine Gesetzesänderung, nach der mehr junge Leute in den Genuss des Bafög kommen; zudem wurden die Leistungen erhöht.

Nach vorläufigen Berechnungen erhielten 244 000 Schüler (plus 16 Prozent) und 406 000 Studierende (plus 17) Bafög-Leistungen. Etwa 44 Prozent der Empfänger erhielten den maximalen Förderbetrag.