Aachen: Campus Melaten: Rodungsarbeiten beginnen

Aachen: Campus Melaten: Rodungsarbeiten beginnen

Am Montag haben erste vorgezogene Maßnahmen zur Erschließung des neuen RWTH Aachen Campus Melaten begonnen.

Ende vergangenen Jahres hat der Rat der Stadt Aachen den Bebauungsplan für den Campus Melaten beschlossen. Zur Erschließung des Geländes wird eine Baustraße im Bereich des späteren Campus-Boulevards angelegt. Die hiermit verbundenen Rodungsarbeiten werden aus Gründen des Naturschutzes vorgezogen bereits im Januar ausgeführt.

Umweltschonend lässt der für die Erschließung verantwortliche Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW in Absprache mit der Stadt nur nach Bedarf roden, damit keine periodischen Brachflächen entstehen.

Der NABU Aachen habe den Gehölzbestand untersucht und keine artenschutzrechtlichen Bedenken gegen die Rodung. Abgeschlossen werden die Rodungsarbeiten bis Ende Januar. Mitte Februar starten die Erschließungsarbeiten.

Mehr von Aachener Zeitung