1. Hochschule

Berlin: Bundesrat gibt grünes Licht für BAföG-Anhebung

Berlin : Bundesrat gibt grünes Licht für BAföG-Anhebung

Die rund 818.000 BAföG-Empfänger bekommen ab Herbst 2008 mehr Geld. Der Bundesrat stimmte am Donnerstag in Berlin der Novelle des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) zu, mit der die Bedarfssätze für Schüler und Studenten um zehn und die Elternfreibeträge um acht Prozent angehoben werden.

Seit 2001 waren die Sätze nicht mehr erhöht worden. Junge Eltern erhalten ferner einen pauschalen Kinderbetreuungszuschlag zusätzlich zum Bedarfssatz. Zudem werden künftig Studien- und Praktikumsaufenthalte im Ausland grundsätzlich gefördert und die Freigrenzen für alle auf 400 Euro pro Monat erhöht.

Um die internationale Ausrichtung der Studenten zu fördern, kann auch ein Studium außerhalb Deutschlands grundsätzlich und von Anfang an finanziell unterstützt werden. Der Bundestag hatte die Novelle bereits Mitte November beschlossen.