1. Hochschule

Bochum: BAföG-Förderung für Master frühzeitig beantragen

Bochum : BAföG-Förderung für Master frühzeitig beantragen

Auch in einem Masterstudium können Studierende eine BAföG-Förderung bekommen. Damit diese nach dem Wechsel aus dem Bachelor-Studiengang nahtlos weitergeht, müssen Studierende aber den Antrag spätestens im ersten Monat des Masters einreichen, erläutert das Magazin „Unicum” in seiner Online-Ausgabe.

Studierende sollten dann unter anderem die Immatrikulationsbescheinigung für den Master an das BAföG-Amt schicken sowie eine Bescheinigung der Hochschule, dass alle Prüfungsleistungen des Bachelorstudiums bestanden sind.

Wer den Antrag schon einen Monat vorher stellt, erhält auch eine finanzielle Förderung, wenn zwischen dem Datum der letzten Bachelorprüfung und dem Beginn des Masterstudiums ein Monat Zeit ist.

(dpa)