1. Hochschule

Jülich/Brüssel: Auszeichnung für Jerzey Buzek

Jülich/Brüssel : Auszeichnung für Jerzey Buzek

Das Forschungszentrum Jülich hat jüngst Jerzey Buzek den renommierten MEP Award in Brüssel überreicht.

Der ehemalige polnische Premierminister und jetzige Europaparlamentarier erhielt den Preis in Anerkennung seiner Leistungen in der europäischen Forschungspolitik. Der MEP Award wird in Zusammenarbeit mit dem Magazin The Parliament vergeben.

Jerzey Buzek ist seit 2004 Mitglied des Europäischen Parlamentes und bemüht sich um die Förderung der Clean-Coal-Technologie, deren Ziel es ist, Kohle umweltverträglich für die Energieproduktion einzusetzen. Während seiner Arbeit am 7. europäischen Forschungsrahmenprogramm setzte Buzek sich stark für die Energieforschung als Schlüsselgebiet ein und war auch die Stimme der Universitäten Europas.

Für sein herausragendes Engagement wurde ihm nun der MEP Award zuerkannt. Mehr als 300 Gäste aus der europäischen Legislative und Exekutive wohnten der Preisverleihung in Brüssel bei.