1. Hochschule

Aachen: Ärzte streiken auf dem Markt

Aachen : Ärzte streiken auf dem Markt

Das Pappschild mit dem Streik-Aufdruck gab ganz schnell auf. Eine Windböe nahm es einfach mit, als die Ärzte des RWTH-Klinikums am Donnerstag auf dem Marktplatz Quartier bezogen, um bei der Bevölkerung um Verständnis für die seit neun Wochen laufenden Protestaktionen zu werben.

„Im Streiken sind wir halt keine Profis”, kommentierte ein junger Mann im weißen Kittel, bevor er seinen Kolleginnen von der Augen-Klinik half, ein Transparent zu bändigen. Der Aufdruck eindeutig zweideutig: „Augen auf bei der Berufswahl!”

Richtig abschrecken wollte allerdings keiner der rund 100 Mediziner, die ihre Aktion als öffentliche Sprechstunde verstanden, bei der sich Besucher im Reanimieren einer Puppe üben und den Blutdruck messen lassen konnten.

„Es ist immer noch ein Traumberuf”, meint ein junger Augenarzt, der seinen Namen wie seine Kollegen nicht in der Zeitung lesen will, weil er Konsequenzen von der Klinikleitung befürchtet.

Streik am Klinikum: Sagen Sie uns Ihre Meinung im Forum!