Kreis Heinsberg: Herz Dame Stahe-Niederbusch trumpft auf

Kreis Heinsberg: Herz Dame Stahe-Niederbusch trumpft auf

Am sechsten und siebten Spieltag der 1.Skat-Kreisliga hatte Herz Dame Stahe-Niederbusch mit jeweils 5:1 Wertungspunkten eine furiose Aufholjagd begonnen.

So ergab sich vor dem Finale in der Gaststätte Bodens in Kirchhoven die Ausgangsposition, dass mit Karo 7 Heinsberg, Kreuz Bube Kirchhoven, Pik As Heinsberg, SC Myhl und Herz Dame Stahe-Niederbusch die ersten fünf Teams der Tabelle alle noch realistische Meisterschaftschancen hatten.

Die ersten vier Teams traten im direkten Vergleich aufeinander, während Herz Dame in der zweiten Gruppe mit SC Erkelenz und den Abstiegskandidaten Pik 7 Wassenberg und Skatfreunde Tüschenbroich spielte.

Herz Dame Stahe-Niederbusch hatte schließlich in der Endabrechnung die Nase vorn. Dem Kreismeister mit Franz Jörissen, Helmut Capellmann, Hugo Erkens, Manfred Bodden galten die herzlichen Glückwünsche zum überraschenden und verdienten Titelgewinn.

Auch an Rolf Pastörs, den Einzelmeister der 1. Skat-Kreisliga, gingen herzliche Glückwünsche. Er konnte aber nicht verhindern, dass sein Team aus Tüschenbroich absteigen musste.

Mehr von Aachener Zeitung