Selfkant: Heinz-Josef Schrammen übernimmt den LAG-Vorsitz

Selfkant: Heinz-Josef Schrammen übernimmt den LAG-Vorsitz

Wieder sind zwei Leader-Jahre in der Region „Der Selfkant” vergangen. Am Anfang in 2008 startete die Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „Der Selfkant” in der Gemeinde Gangelt mit Bürgermeister Bernhard Tholen als Vorsitzendem.

Seit 2010 nun war Bürgermeister Herbert Corsten Vorsitzender der LAG und die Geschäftsstelle der LAG bis jetzt im Rathaus der Gemeinde Selfkant in Tüddern eingerichtet. Die großen Veranstaltungen wie die Handlungsfeld-Foren, die Projektgruppen-Foren und die Vorstandssitzungen fanden überwiegend hier statt.

Im März 2012 ist es nun wieder soweit. Der Vorsitz und die Geschäftsstelle wandern turnusgemäß nach zwei Jahren, wie in der Satzung der LAG festgelegt, weiter - von Selfkant nach Waldfeucht. Heinz-Josef Schrammen als Bürgermeister der Gemeinde Waldfeucht übernimmt ab dem 1. März das Amt als Vorsitzender der LAG. Die Geschäftsstelle wird Mitte März gemeinsam mit der Regionalmanagerin und Geschäftsführerin der LAG, Vera Saßmannshausen, in das Rathaus der Gemeinde Waldfeucht umziehen.

„Ein Perspektivenwechsel ist ja bekanntlicherweise eine Bereicherung”, freut sich die Regionalmanagerin bereits jetzt auf den vorgesehenen Ortswechsel. Die genannten Veranstaltungen werden nach Umzug der Geschäftsstelle zukünftig in der Gemeinde Waldfeucht stattfinden. Der genaue Umzugstermin werde noch bekannt gegeben.

Mehr von Aachener Zeitung