Kreis Heinsberg: „Heimat ist für mich...!“: Siegerklasse kommt aus Doveren

Kreis Heinsberg: „Heimat ist für mich...!“: Siegerklasse kommt aus Doveren

22 Schulen waren mit von der Partie beim Kreativ-Wettbewerb der Kreissparkasse Heinsberg unter dem Motto „Heimat ist für mich...!“ Insgesamt 58 Bilder, die als Gemeinschaftsarbeiten von Klassen entstanden waren, sind eingereicht worden. „Somit haben rund 1200 Kinder am Wettbewerb teilgenommen“, freute sich Elke Hesse von der Abteilung Vertriebssteuerung der KSK.

Die Schülerinnen und Schüler sollten in einem Bild darstellen, was sie mit ihrer Heimat verbindet. Dies konnten Lieblingsorte oder Kleinode und Schätze des Wohnortes sein oder auch die erlebte Gemeinschaft in Vereinen, in der Schule oder mit Freunden. Eine Jury, in der neben der Kreissparkasse auch der Heinsberger Tourist-Service und der Zeitungsverlag vertreten waren, hatte die Qual der Wahl: Das Siegerbild ist von den Schülerinnen und Schülern der ersten Klasse der Johann-Holzapfel-Schule in Hückelhoven-Doveren erstellt worden. Für diese Klasse hat die Kreissparkasse zur Belohnung nun eine Geocaching-Tour mit dem Titel „Der vergessene Schatz von Tüschenbroich“ gebucht.

Neun Bilder wurden auf den zweitemn Rang platziert. Für sie gibt es jeweils 100 Euro in die Klassenkasse: Katholische Grundschule (KGS) Immendorf, Klasse 4a; KGS Immendorf, Klasse 4b; KGS Birgelen, Klasse 3c; Johann-Holzapfel-Schule Doveren, Klasse 2a; KGS Oberbruch, Klasse 3; Gemeinschaftsgrundschule Kückhoven, Klasse 4; Gebrüder-Grimm-Schule, Förderschule des Kreises Heinsberg mit dem Förderschwerpunkt Sprache, Klasse 4b; Gebrüder-Grimm-Schule, Klasse 1a; KGS Dremmen, Klasse 2b. Das Werk, das die Kinder der dritten Klasse der Sankt-Martin-Schule (KGS Brachelen) erstellt haben, wird mit einem Sonderpreis bedacht.

Alle Schulen, die teilgenommen haben, erhalten von der Sparkasse zusätzlich Bücher für die Schulbücherei im Wert von jeweils 50 Euro.

Zum Kreativ-Wettbewerb wird es vom 9. Juni bis 3. Juli eine Bilderausstellung in der Filialdirektion in Hückelhoven an der Parkhofstraße geben.