Stolberg/Aachen: Grüne nominieren Priggen & Co.

Stolberg/Aachen: Grüne nominieren Priggen & Co.

Keine Überraschung bei der Wahl der grünen Landtagskandidaten in der Städteregion: Mit großer Mehrheit bestätigte die Basis bei der Mitgliederversammlung Donnerstagabend im Zinkhütter Hof in Stolberg die Vorschläge des Parteivorstands.

So treten im ehemaligen Kreisgebiet der Alsdorfer Horst-Dieter Heidenreich (Nordkreis) und Werner Krickel aus Monschau (Südkreis) an. In Aachen kämpfen Elisabeth Paul und der Landtagsabgeordnete Reiner Priggen um die Stimmen der Wähler.

Abgesichert über die Reserveliste der Grünen ist lediglich Priggen, der seit dem Jahr 2000 im Düsseldorfer Landtag sitzt. Der Aachener steht auf Listenplatz 2 und geht somit als männlicher Spitzenkandidat der NRW-Grünen ins Rennen. Die anderen drei Kandidaten müssen ihren Wahlkreis schon gewinnen, um ins Parlament einziehen zu können.