Kreis Heinsberg: Gleich sieben Schulteams im Leichtathletik-Landesfinale

Kreis Heinsberg: Gleich sieben Schulteams im Leichtathletik-Landesfinale

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen stehen jetzt die Mannschaften fest, die sich für das Leichtathletik-Landesfinale am Dienstag, 13.Juli, in Rhede qualifiziert haben.

Der Kreis Heinsberg wird in diesem Schuljahr mit sieben Teams bei diesem Landesfinale vertreten sein. „Das gab´s noch nie und sucht landesweit sicher seinesgleichen”, erklärte die die Schulsportbeauftragte des Kreises Heinsberg, Petra Hanßen, am Dienstag.

Mit von der Partie sind in Rhede: Wettkampfklasse III/1 Mädchen: Cornelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz; WK III/2 Mädchen: GHS Erkelenz und GTHS Hückelhoven; WK III/1 Jungen: Europaschule Erkelenz; WK III/2 Jungen: GTHS Hückelhoven und GHS Erkelenz; WK II Jungen: Cornelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz.

Mehr von Aachener Zeitung