Hückelhoven: Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr

Hückelhoven: Führungswechsel bei der Jugendfeuerwehr

Einen Führungswechsel gab es in der Jugendfeuerwehr der Stadt Hückelhoven. Insgesamt 13 Jahre stand Hauptbrandmeister Heinz-Willi Jansen der Jugendwehr vor, jetzt gab er aus beruflichen Gründen das Amt des Jugendfeuerwehrwartes in jüngere Hände.

Stadtbrandinspektor Frank Just würdigte zuvor die Arbeit von Janßen und verlieh ihm für seine hervorragende Jugendarbeit die Ehrennadel in Silber des Stadtfeuerwehrverbandes Hückelhoven.

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Hückelhoven wählten anschließend ihren neuen Stadtjugendfeuerwehrwart. Sie entschieden sich für Brandmeister Florian Moll, der offiziell durch den Stadtbrandmeister in sein Amt eingeführt wurde.

Frank Just wünschte dem neuen Stadtjugendfeuerwehrwart viel Erfolg für seine verantwortungsvolle Arbeit und eine glückliche Hand im Umgang mit den Jugendlichen.

Florian Moll war selbst drei Jahre lang Mitglied der Jugendfeuerwehr Hückelhoven, hat inzwischen die erforderlichen Laufbahnlehrgänge absolviert und ist somit bestens für die neue Aufgabe gerüstet.

Mehr von Aachener Zeitung