Kreis Heinsberg: Freude über Titelgewinne im Tanzsport

Kreis Heinsberg: Freude über Titelgewinne im Tanzsport

Bei den Deutschen Meisterschaften der International Dancesport Association (IDA) — ausgetragen im niederländischen Partij-Wittem — feierten Tänzerinnen aus der Region große Erfolge. Der Verein Girls@Dance aus Waldfeucht freute sich über den Gewinn von gleich vier deutschen Meistertiteln.

Bei diesem internationalen Tanzsportturnier — in Partij-Wittem wurden ebenfalls die Landesmeister der Niederlande und von Belgien ermittelt — sicherten sich die Gruppen First Generation in der A-Klasse der Junioren im Gardetanz (12-15 Jahre) und die Gruppe Next Generation in der A-Klasse der Junioren im Gardetanz (8-11 Jahre) die Meisterschaft. Im Soloshowtanz jubelten Alexandra Aretz in der A-Klasse der Junioren (12-15 Jahre)— Lisa Jochims wurde da Zweite — und Alina Schröders in der A-Klasse der Junioren (8-11 Jahre) — Laura Nießen wurde da Vizemeisterin — über den Titelgewinn, erhielten ebenfalls Pokale und präsentierten stolz die Schärpe in den deutschen Nationalfarben. Deutsche Meisterin im Garde-Showtanz in der A-Klasse der Senioren wurde die Geilenkirchenerin Christina Grein; da belegte Angelina Hausmann (Girls@Dance) Rang zwei.

Die KG Frohsinn Schaufenberg veranstaltet am Samstag, 7. Mai, mit der Europameisterschaft der International Dancesport Association (IDA) den Höhepunkt der Session für alle Tänzerinnen und Tänzer. Die Aula des Gymnasiums in Hückelhoven an der Doktor-Ruben-Straße ist der Austragungsort. Ab 10.15 Uhr werden die Tänzer, egal ob Solisten, Paare oder Gruppen, die sich für dei EM qualifiziert haben, ihr Können im Garde- und Showtanz unter Beweis stellen. Die teilnehmenden Vereine kommen aus Belgien, Deutschland sowie den Niederlanden nach Hückelhoven. Gegen 18 Uhr endet die EM mit der großen Siegerehrung. Die KG Frohsinn denkt, dass jeder Teilnehmer dieser Veranstaltung einen Grund zum Feiern hat, denn ein ganzes Jahr voller Training ist nun vorbei, und alle Teilnehmer hatten einen weiten Weg, um sich für die EM zu qualifizieren. Daher wird nach der Siegerehrung eine After-Euro-Party mit Diskobeleuchtung, Cocktails und einem DJ gefeiert. Jeder Besucher ist willkommen.

Wer Interesse am Tanzsport hat, kann sich an den Vorsitzenden der KG Frohsinn Schaufenberg, Paul Schnitzler, unter Telefon 02433/84932 wenden.

Mehr von Aachener Zeitung