1. Freizeit
  2. Kino

Anime-Film „Weathering with You“: Großartig gezeichnete Fantasy-Romantik

Anime-Film „Weathering with You“ : Großartig gezeichnete Fantasy-Romantik

Nach dem sagenhaften Welterfolg der Fantasy-Romantik von „Your Name“ führt der japanische Regisseur Makoto Shinkai nun das Konzept einer hochwertigen und ideenreichen Animation für Teenager und Erwachsene fort.

Diesmal flieht der 15 jährige Schüler Hodaka von seiner Insel. Bald in Tokios Dauerregen ohne Geld und Dach überm Kopf, nimmt ihn ein verrückter Kerl auf und lässt ihn für sein Okkultismus-Magazin arbeiten. Als Hodaka auf Hina trifft, geht die Sonne auf. Tatsächlich, denn das Mädchen kann mit einem Gebet den Himmel aufklären lassen.

Während es nur regnete, seit er in der Stadt ist, sorgt sie auf Bestellung für lokales gutes Wetter. Bald bieten die Teenager diesen Service gegen Geld für Straßenfeste, Geburtstage und andere Events an. Ein großer Erfolg, der aber bei „Sunshine Girl“ Hina Spuren hinterlässt.

„Weathering with You“ ist erneut eine ganz große Fantasy-Geschichte, aufwändig gezeichnet und mit tollen Figuren ausgestattet. Die Aufträge für Hina geben einen Querschnitt der Menschen in Tokio und dessen, was sie bewegt. Zwar zeigt die Teenager-Geschichte, die Romantik und Fantastisches gut ausbalanciert, ab und zu die übertriebenen Gesten und Grimassen des Manga. Dann aber auch einfühlsame Figurenzeichnungen und ganz alltägliche Probleme.

Ein sehr dramatisches Finale hebt mit wunderbaren Bildern wortwörtlich ab und lässt Tokio überflutet zurück. Das ist schon so herrlich fantastisch, dass dies allein den Film lohnt.

Weathering with You (Tenki no ko), Japan 2019, Regie: Makoto Shinkai, 113 Min., FSK ab 6

Aachen: Cinekarree

Alsdorf: Kinopark, nur So. 17 Uhr