Aachen: Die Netflix- und Amazon-Neustarts: Serien-Highlights im August

Aachen : Die Netflix- und Amazon-Neustarts: Serien-Highlights im August

Eine ehemals Übergewichtige, die nach einem Kieferbruch plötzlich Schönheitskönigin werden könnte, Neues aus dem Leben von Finanzberater Marty Byrde im ländlichen Ozark, eine neue Terror-Bedrohung für die Welt und eine Serie über einen symphatischen Loser: Das hier sind die August-Highlights auf Netflix und Amazon.

Insatiable (Netflix)

Ein Anwalt, der mit seinem Job unzufrieden ist, und eine Schönheitskönigin-Anwärterin, die auf Rache sinnt: das sind die Zutaten für die neue Netflix-Produktion „Insatiable“. Anwalt Bob, gespielt von Dallas Roberts, entschließt sich dazu Teenager zu coachen, die an Schönheitswettbewerben teilnehmen wollen. So begegnet er Patty, die von Debby Ryan verkörpert wird. Die junge Frau war früher übergewichtig und wurde ständig gehänselt. Nach einem Kieferbruch kann sie lange Zeit keine Nahrung zu sich nehmen und hat nun, deutlich abgemagert, auf einmal Chancen Schönheitskönigin zu werden. Worauf sie aber eigentlich aus ist, ist Rache an ihren ehemaligen Peinigern.

Die Idee zur Serie wurde zunächst dem US-Sender The CW angeboten, der auch einen Piloten produzieren ließ. Anschließend übernahm Netflix allerdings das Projekt.

Neben Dallas Roberts und Debby Ryan ist auch Alyssa Milano, bekannt aus „Wer ist hier der Boss?“ und „Charmed“, Teil des Casts. Sie spielt Coralee, die Ehefrau von Anwalt Bob, die ihn nicht respektiert, aber sehr auf ihre Ansehen bedacht ist.

Die erste Staffel besteht aus insgesamt 13 Episoden, die ab dem 10 August verfügbar sind. Wer auf düstere Comedy steht, sollte an der neuen Serie Freude finden.

Insatiable, Staffel 1, ab dem 10. August 2018 u. a. mit Dallas Roberts und Debby Ryan

Ozark (Netflix)

Im vergangenen Jahr debütierte mit „Ozark“ eine weitere neue Netflix-Eigenproduktion. Im ländlichen Ozark in Missouri versucht Finanzberater Marty Byrde Schutz für sich und seine Familie vor der Rache eines Drogenbosses zu finden, dem er versprochen hat 500 Millionen US-Dollar in fünf Jahren zu waschen. Doch in Ozark angekommen muss er feststellen, dass er nicht der einzige mit kriminellen Absichten ist. Denn in der heimatlichen Idylle ist nicht alles wie es scheint und vieles trügerisch.

Bereits in der ersten Staffel glänzte der Cast um Jason Bateman, der Marty Byrde spielt, und schein ein Problem gelöst, folgten gleich zwei weitere. Neben dem Drohenkartell und den Kriminellen Ozarks muss Marty auch um den Zusammenhalt seiner Familie kämpfen. Nach den ersten zehn Folgen bestellte Netflix gleich im Anschluss eine weitere Staffel. Die wird ab dem 31. August verfügbar sein.

Ozark, Staffel 2, ab dem 31. August 2018, u. a. mit Jason Bateman und Laura Linney

Weitere Netflix-Starts im August:

Im August hat auch Amazon wieder eine ganze Menge Serien im Angebot. Es gibt einige Neustarts, aber auch bekannte Serien wie Lucifer gehen in die nächste Runde:

Tom Clancy´s Jack Ryan (Amazon Prime)

Eine neue Art des Terrors bedroht die Welt. Doch es gibt nur einen, der das Netzwerk dahinter bekämpfen kann. Das Prime Original Tom Clancy´s Jack Ryan, auch Jack Ryan genannt, ist eine Neuauflage der bekannten Romanvorlage von Tom Clancy und handelt von einem CIA-Analysten, der ein Muster in der Kommunikation von Terroristen aufdeckt. Der ehemalige Marine, Jack Ryan, muss dafür seinen sicheren Platz am Schreibtisch verlassen und findet sich mitten in einer Hetzjagd durch Europa und den mittleren Osten wieder. Ryan muss dabei einen verheerenden Terroranschlag gegen die USA und ihre Verbündeten verhindern. Ob ihm das gelingt?

Tom Clansy´s Jack Ryan, Staffel 1, ab dem 31. August, unter anderem mit John Krasinski, Abbie Cornish und Ali Suliman

Lodge 49 — Staffel 1

Aufgrund des Todes seines Vaters und der darauffolgenden Pleite des Familienunternehmens hat der bisher sorglose Sean „Dud“ Dudley seinen sorglosen Platz in der Welt verloren. Durch Zufall stolpert er über die „Loge 49“ und findet in der angestaubten Bruderschaft in Ernie Fontaine einen Mentor. Mit dem ehemaligen Soldaten, der jetzt einen Laden für Klemptnerei-Bedarf hat, stürzt sich Dud auf Geheimnisse, die zu realen Verschwörungen führen könnten. Durch die neuen Freundschaften und die Beschäftigung mit den Geheimnissen findet Dud wieder einen Platz für sich im Leben und wagt die Konfrontation mit seinen tiefsten Ängsten und auch mit seinen Hoffnungen.

Lodge 49 ist eine Serie über einen symphatischen Loser, der sich einer Bruderschaft anschließt und in ein neues Leben startet. Man könnte der Neuproduktion durchaus eine Chance geben.

Lodge 49, Staffel 1, ab dem 27. August, unter anderem mit Wyatt Russell, Brent Jennings und Sonya Cassidy

Weitere Serienstarts bei Amazon Prime im August:

(bph/lwe)