Gangelt-Birgden: Fleiß an der Platte: TTC ehrt seine Jubilare und Vereinsmeister

Gangelt-Birgden: Fleiß an der Platte: TTC ehrt seine Jubilare und Vereinsmeister

Zahlreiche Mitglieder konnte Ralf Vaßen, Vorsitzender des Tischtennisvereins Gangelt-Birgden, zum Neujahrsempfang im Restaurant Dalmacija begrüßen. Im Mittelpunkt stand die Ehrung von Jubilaren und Vereinsmeistern.

Für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft zeichnete er gemeinsam mit Sportwart Dietmar Hanßen Josef Schroeder aus. Er erhielt eine Ehrenurkunde und ein persönliches Präsent. 40 Jahre dabei sind Dieter Beumers, Franz-Josef Schippers und der Vorsitzende. Alle drei erhielten neben der Urkunde ein Vereinswappen mit persönlicher Widmung überreicht.

Für 20-jährige Vereinszugehörigkeit wurde zudem Geschäftsführer Rudi Themann mit Ehrenurkunde und Vereinsnadel in Silber ausgezeichnet. Sportlich blickte der Verein auf ein erfolgreiches Sportjahr zurück. So belegte die erste Schülermannschaft mit den Spielern Eliah Nebel, Baha Yilmaz, Justus Kaminski, Sammy Gondal, Felix Claßen, Joachim Apps, Steven Ludwig und Mara Jansen Platz eins in der ersten Kreisklasse und schaffte den Aufstieg zur Kreisliga des TT-Kreises Rur-Wurm.

Ungeschlagen wurde die Jugendmannschaft mit Luca Claßen, Brian Odurukwe, Niklas Jansen, Fabian Görtz, David Lauter und Eliah Nebel Meister der ersten Kreisklasse und spielt nunmehr als Aufsteiger in der Jugend-Kreisliga. Eine besondere Ehrung erhielt Luca Claßen. Für besonderes Engagement sowie Trainingsfleiß und Spielerfolg wurde Luca Claßen vom Jugendleiter Günter Schippers mit dem Jugend-Wanderpokal des Tischtennisvereins Gangelt-Birgden ausgezeichnet. Die Vereinsmeister sowie die Platzierten wurden mit Urkunden und Pokalen geehrt.

Vereinsmeister wurden: Herren-A-Einzel 1. Georg Ratayczak, 2. Hans-Josef Bischof, 3. Frank Werthmann;

Herren B-Einzel: 1. Christian Jacobs, 2. Marin Cekov, 3. Dominic Nelle;

Herren Doppel: Christian Jacobs/Willibert Holtz 2. Georg Ratayczak/Dietmar Hanßen 3. Frank Werthmann/Dominic Nelle;

Jugend-Einzel: 1. Luca Claßen, 2. Niklas Jansen, 3. Tim Scheufens;

Schüler-Einzel: 1. Mara Jansen, 2. Joachim Apps, 3. Felix Werthmann;

Jugend-Doppel: 1. Niklas Jansen/Eliah Nebel, 2. Maja Jansen/Yannik Schreiter 3. Joachim Apps/Tim Scheufen.

(agsb)
Mehr von Aachener Zeitung