Erkelenz: Fantasy-Autor Markus Heitz liest in Erkelenz

Erkelenz: Fantasy-Autor Markus Heitz liest in Erkelenz

Freunde von Fantasy-Romanen kommen im Januar voll auf Ihre Kosten. Am Mittwoch, 11. Januar, liest Markus Heitz aus seinem neuesten Buch „Die Legenden der Albae - Vernichtender Hass” vor.

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Firma VP Trading aus Wegberg in Kooperation mit der Erkelenzer Buchhandlung Viehausen und Müllers Platz in Erkelenz eine Autorenlesung mit einem namhaften Schriftsteller.

Markus Heitz, geboren 1971, lebt als freier Autor im Saarland. Seine Romane um „Die Zwerge”, alle im Piper Verlag erschienen, wurden in acht Sprachen übersetzt und auch in den USA zu Bestsellern.

Mit den „Legenden der Albae” führt Markus Heitz alle Zwerge-Fans in die Welt der Dunkelelfen und spricht damit ein breites Publikum an. Als einziger deutscher Autor gewann er bereits sieben Mal den Deutschen Phantastik Preis.

Karten für die Lesung sind sowohl in der Buchhandlung Viehausen, Kölner Straße 16 a+b in Erkelenz, Telefon 02431/96690, als auch bei VP Trading, Römerstraße 13, in Wegberg, Telefon 02434/9922545, erhältlich.

Einlass zur Veranstaltung bei Müllers Platz, Kölner Straße 95, in Erkelenz ist um 18.30 Uhr, Beginn ist um 19 Uhr.