Selfkant-Höngen: Exhibitionist zeigt sich einer Frau in Selfkant-Höngen

Selfkant-Höngen: Exhibitionist zeigt sich einer Frau in Selfkant-Höngen

Ein Exhibitionist hat sich in Höngen einer Frau in schamverletzender Weise gezeigt.

Am Montag ging laut Polizei gegen 15 Uhr eine 45-jährige Frau aus dem Selfkant auf der Straße Op de Berg mit ihrem Hund spazieren. Sie bemerkte einen jungen Mann, der dort an der Straße mit einem Fahrrad stand. „Als sie an ihm vorbeiging, zeigte er sich ihr in schamverletzender Weise“, so die Polizei.

Anschließend folgte er der Frau, stieg dann auf sein Rad und fuhr in Richtung Tüddern davon. Nach Angaben des Opfers war der Täter etwa 20 Jahre alt, ungefähr 1,80 Meter groß und hatte kurze schwarze Haare. Er trug In-Ear-Kopfhörer, sein Fahrrad war eierschalenfarben. Die Polizei bittet um Hinweise: Telefon 02452/9200.

Mehr von Aachener Zeitung