Düren: Exhibitionist macht Düren unsicher

Düren: Exhibitionist macht Düren unsicher

Die Polizei Düren bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung eines Mannes, der am Montagmittag einer 57 Jahre alten Frau aus Jülich in unsittlicher Art und Weise auf dem Parkplatz an der Eisenbahnstraße entgegen trat.

Gegen 12.30 Uhr war die Jülicherin zum Abstellplatz ihres Wagens gegangen, als sie plötzlich einen etwa 20 Jahre alten Mann bemerkte, der mit heruntergelassener heller Jeanshose und entblößtem Geschlechtsteil auf sie zukam.

Ohne auf die in ihre Richtung getätigten Äußerungen des jungen Mannes einzugehen, bestieg die Frau ihren Wagen und fuhr davon. Nach Angaben der Frau hat der Mann eine schlanke Statur und braune Haare. Zur Tatzeit trug er ein graues T-Shirt sowie eine dunkle Kappe.

Hinweise auf den Exhibitionisten nimmt die Polizei Düren unter der Telefonnummer 02421/949-2425 entgegen.

Mehr von Aachener Zeitung