Kreis Heinsberg: Erst die Technik geübt, dann das Spiel bestritten

Kreis Heinsberg: Erst die Technik geübt, dann das Spiel bestritten

Erst Technikübungen, dann das Spiel: So ist das Kreisschulsportfest der Schulen im Fußball in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1999 bis 2001) abgelaufen, das witterungsbedingt kurzfristig vom Oberbrucher ins Ratheimer Stadion - auf den Kunstrasenplatz - verlegt worden war.

Bei den Mädchen ging das Conelius-Burgh-Gymnasium Erkelenz nach den Übungen mit einem Tor Vorsprung in die Partie gegen das St.-Ursula-Gymnasium Geilenkirchen und siegte am Ende mit 6:2.

Bei den Jungen war die Realschule Oberbruch ebenfalls mit einem Tor Vorsprung ins Spiel gegangen und gewann gegen das St.-Ursula-Gymnasium Geilenkirchen mit 6:5 nach Verlängerung.